Wer bist du? Ein kurzer Trailer zum Film „Beginners“

Dieses Jahr noch soll die herzergreifende Geschichte „Beginners“ in die Kinos kommen. Ich habe einen tollen Trailer für euch gefunden und stelle euch kurz die Handlung vor.

Über den Film „Beginners“

Oliver ist ein junger Mann in seinen besten Jahren. Seine Eltern waren 44 Jahre glücklich verheiratet, bis eines Tages seine Mutter verstarb. Einige Monate später gesteht Olivers Vater, dass er all die Jahre über Schwul war. Von diesem Moment an beginnen die Zwei eine neue Reise:
Olivers Vater begibt sich auf die Suche nach sich selbst, seinen Gefühlen und dem neuen Lebensglück, während Oliver selbst mit der Frage kämpft, ob sein ganzes Leben eine Farce war und wer er selbst eigentlich ist.

Dabei darf es natürlich nicht an den Zutaten der typischen Hollywood-Filme fehlen: Eine Lovestory, eine tragische Handlung und immer wieder etwas Humor.

Der offizielle Trailer

Der Trailer macht dabei wirklich Lust auf mehr, zeigt aber auch, dass der Film nicht einfach „Slapstick-Humor“ oder Romanze ist, sondern versucht mehr zu sein. Es werden wichtige und schwierige Fragen des Lebens aufgeworfen und so manch einer könnte sich am Ende dabei ertappen, wie er sich selbst mal fragt: Wer bin ich eigentlich?

Ich bin gespannt auf den Film und werde ihn mir sicher ansehen, wenn er es in deutsche Kinos schafft.

Quelle: moviemaze

Teile dies mit Anderen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Wikio

Eine Antwort auf Wer bist du? Ein kurzer Trailer zum Film „Beginners“

  1. Neele meint:

    Den hast du bereits gesehen *g* bzw wir drei ^^

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutzt nur eure Namen oder Nicknamen. Einträge mit rein werblichem Hintergrund (meist gekennzeichnet durch die Verwendung von Keywords, Deeplinks oder Links in Beiträgen) werden ggf. in Rechnung gestellt.