Kurzes Featurette zu Gullivers Reisen

Gullivers Reisen ist ein bekanntes Kinderbuch und eine bereits 300 Jahre alte Geschichte. In Kürze kommt eine neue Verfilmung in die Kinos, welche sich auf den Teil der Geschichte konzentriert, in dem Gulliver das Land der Zwerge besucht. Hier habe ich einen kurzen Einblick für euch.

Die Geschichte

Gulliver, gespielt von Comedy-Legende Jack Black, arbeitet in einem frustrierendem Job als Postzusteller einer großen Firma. Dabei träumt er vom großen Abenteuer. Eines Tages bekommt er genau diese Chance, als man ihm anbietet eine Story über das Bermuda Dreieck zu schreiben. Damit beginnt eine wilde Reise in ein Land voller kleiner Menschen, und Gulliver konfrontiert eben diese mit Ideen und Technik unserer Zeit.

Der Film konzentriert sich dabei auf einen kleinen Teil der Original-Geschichte, nämlich den des Landes der Zwerge. Die anderen Teile, etwa das Land der Riesen, werden außen vor gelassen. Neben der eigentlichen Abenteuergeschichte gibt es auch wieder eine Lovestory und natürlich viel zu lachen. Denn letztlich handelt es sich um eine Komödie, und keinen Abenteuerfilm.

Featurette / Trailer

Heute wurde ein kurzer Clip veröffentlicht, der Kommentare der Hauptdarsteller mit einigen Szenen aus dem Film zeigt. So gibt der Clip einen guten Einblick in die Geschichte und Art des Films. Außerdem habe ich euch noch den Trailer zum Film angefügt. Viel Spaß

http://www.youtube.com/watch?v=oKkMqZxqLBc

Trailer

Teile dies mit Anderen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Wikio

3 Antworten auf Kurzes Featurette zu Gullivers Reisen

  1. tom meint:

    Geil, habe ich als Kind schon gesehen. Bin mal gespannt wie der Film so ist. Gibts den Film schon auf DVD?

  2. karsten filmexperte meint:

    naja… ich mag jack black. aber gr ist eher nicht so mein fall. ich warte auch weitere sachen wie pod!

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutzt nur eure Namen oder Nicknamen. Einträge mit rein werblichem Hintergrund (meist gekennzeichnet durch die Verwendung von Keywords, Deeplinks oder Links in Beiträgen) werden ggf. in Rechnung gestellt.